Martin Zingsheim & Uta Köbernick

Mindestens, wenn überhaupt

13. März 2017; Aula Bezirksschule Muri
Der Salzburger Stier: Martin Zingsheim und Uta Köbernick erhielten den begehrten Preis im gleichen Jahr, 2016. Jetzt treffen sie sich auch in Muri auf der Bühne. Was dort entsteht, entspringt dem Moment, der Ambiance.
Uta Köbernick entzaubert und verzaubert zugleich. Sie haucht federkiel-leichte Worte, in den Raum, in die Köpfe, in die Fantasie und in die Herzen der Menschen. Martin Zingsheim spielt und singt sich durch seine eigenen Geistesblitze. Er jongliert auf der Bühne virtuos mit Worten und fordert die Leute ganz nebenbei auf, wieder treffender beim Sprechen zu sein. Beide sind sie Meister der Sprache und der Musik.