Habsburger

Das Kloster Muri pflegt seit bald 1000 Jahren gute  Beziehungen zum Haus Habsburg. Im Kloster befindet sich nicht nur die älteste, sondern auch die jüngste Grablege des Hauses Habsburg. Muri Info bietet besondere Klosterführungen an, welche den Fokus auf diesen spannenden Aspekt der Geschichte legen.

Auch im 2014 neu eröffneten Museum Kloster Muri wird dem Thema Habsburg besondere Beachtung geschenkt. Im Prolog werden Filmausschnitte von der Bestattung von Kaiserin Zita aus dem Jahr 1989 gezeigt. Eine spielerische Inszenierung lässt eintauchen in die spannende Gründungsgeschichte des Klosters durch die Habsburgerahnen Radbot und Ita. Im Museum erinnern verschiedene Exponate an die Verbundenheit des Klosters Muri mit der Stifterfamilie Habsburg.